Startseite
Sie sind hier: Produkte » Unterkonstruktion

Hochwertige Montagesysteme für den perfekten Sitz auf jedem Dach

Bei der Wahl des für Ihr Dach passenden Montagesystems richten wir uns ganz nach den baulichen Gegebenheiten. Egal ob für Schräg- oder Flachdächer, die hoch entwickelten und variablen Systeme sind optimal für die unterschiedlichsten Anforderungen einer Dachmontage ausgelegt.

Dabei garantieren die von uns ausgesuchten, durchweg hochwertigen Komponenten eine maximale Witterungsbeständigkeit und Lebensdauer.


Dachmontage auf Schrägdächern

Unterkonstruktionsbeispiel - Schrägdächer

Die so genannte Aufdach-Montage der Photovoltaikmodule erfolgt bei Schrägdächern mit einem Montagesystem, bei dem die Module mit Dachhaken auf der Dachkonstruktion installiert werden. Diese befinden sich wenige Zentimeter über den Dachziegeln.


Dachmontage auf Flachdächern

Unterkonstruktionsbeispiel - Flachdächer

Bei der Montage auf Flachdächern muss imGegensatz zu Schrägdächern der optimale Neigungswinkel durch eine hochwertige Dreieckskonstruktion aus L-Profilen hergestellt werden. Auf diese sind die Photovoltaikmodule montiert. Auf dem Dach oder am Boden, fixiert wird die Dreieckskonstruktion wahlweise mit Gewindestangen, Betonsteinen oder durch eine Kieseindeckung.

Ausführliche Informationen zu den Montagesystemen finden Sie auf der Homepage des jeweiligen Herstellers. Hierfür einfach auf das entsprechende Logo klicken:


Schletter

Schletter - Logo

Creotecc

Creotecc - Logo
Creotecc - ALUTEC-Einlegeprinzip